Umweltpreis Zwickau

Unter dem Motto „Ein Plus für Zwickau“ lobt die Stadt Zwickau 2020 erstmalig einen Umweltpreis aus. Es können sich alle bewerben.

Mit dem künftig jährlichen Umweltpreis soll besonderes Engagement zum Schutz der Umwelt gewürdigt werden. Dabei ist für den ersten Platz ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro vorgesehen, für den zweiten 500 Euro und für den dritten 300 Euro.

Gesucht werden konkrete Maßnahmen oder Projekte, die nachhaltig die Umwelt schützen oder verbessern und zum Nachmachen anregen. Der Vielfalt sind dabei keine Grenze gesetzt. Egal ob Begrünungsmaßnahmen und Gärtnern im städtischen Raum, ökologisches Bauen, Abfallvermeidung, Vermeidung schädlicher Substanzen oder die Vermittlung relevanten Wissens - alles ist möglich!

Teilnehmen können alle in der Stadt Wohnenden, Arbeitenden, Vereine, Bürgerinitiativen, Personenzusammenschlüsse, Unternehmen, Kirchgemeinden und Einzelpersonen.

Mehr Informationen (Richtlinien, Kriterien, Antragsunterlagen etc.) gibt es bei der Stadt Zwickau.