Aktiv werden

Hier informieren wir über Möglichkeiten, für oder mit uns aktiv zu werden.

Schnuppern oder gleich mitmachen

Eine gewisse Identifizierung mit dem, wofür Bündnis 90/ Die Grünen stehen, reicht aus, um bei uns mitzumachen zu können (siehe hierzu unser Leitbild). Dafür muss man nicht gleich Mitglied sein.
Auch wer einfach mal bei uns "schnuppern" möchte, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen und uns kennen zu lernen. Eine einfache Mitteilung an uns, beispielsweise per E-Mail, reicht aus und schon kann es losgehen!

Für ein Vorbeischnuppern oder eine Mitarbeit eignet sich beispielsweise unsere AG Kommunalpolitik, in der wir uns mit kommunalpolitischen und anderen Belangen in der Stadt Zwickau befassen. Hier informieren wir uns wechselseitig, überlegen uns Aktionen in und für die Stadt und bringen diese auf den Weg.
Dasselbe gilt auch für unsere Grüne Jugend Zwickau, die für alle Unter-28-Jährigen offen ist.
Einfach bei uns per E-Mail melden!

Mitglied werden

Eine Mitgliedschaft bei uns eignet sich für alle, die sich für ein Engagement in all unseren Gremien interessieren. Dies muss nicht gleich eine Vollmitgliedschaft sein. Für noch nicht ganz fest Entschlossene besteht auch die Möglichkeit einer Testmitgliedschaft. Als Vollmitglied bei Bündnis 90/ Die Grünen hat man natürlich die meisten Möglichkeiten, bei uns mitzuarbeiten.
Ebenso wie direkte Spenden eignet sich eine Mitgliedschaft natürlich auch für Menschen, die uns und unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten. Haben Sie vielen Dank dafür!

Um Mitglied zu werden, können Sie einen Mitgliedsantrag als *pdf herunterladen, zu Hause ausfüllen und uns per Post oder E-Mail zusenden. Oder Sie beantragen Ihre Mitgliedschaft direkt im Internet unter Online-Mitgliedsantrag. Besagte Testmitgliedschaft kann online unter Testmitgliedschaft beantragt werden.

Wir danken für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!
Ihre Daten werden nur intern zur Mitgliederbetreuung verwendet und nicht an Dritte ausserhalb von Bündnis90/Die Grünen weitergegeben.

Spenden

Unterstützen Sie eine vernünftige Politik!

Damit sich unsere Arbeit noch mehr in verantwortungsvoller Mitbestimmung im Interesse der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Zwickau niederschlagen kann, brauchen wir Ihre Unterstützung - gerade jetzt, wo unsere Stadt wie auch die Gesellschaft insgesamt vor so großen Herausforderungen hinsichtlich Ökologie und solidarisches Miteinander steht.

Für die kontinuierliche Arbeit sind Sie gebeten, uns mit Ihrer Spende zu unterstützen. Wir garantieren Ihnen den sorgsamen Umgang mit allen finanziellen Mitteln und jederzeit Transparenz über alle Einnahmen und Ausgaben.

Damit wir ihre Zuwendung auch ordnungsgemäß als Parteispende buchen können, geben Sie bitte unbedingt Name und Adresse auf dem Überweisungsträger an. Sie erhalten zu Beginn des Folgejahres von uns eine Spendenbescheinigung.

Unser Spendenkonto
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Zwickau
IBAN: DE 04 8705 5000 2201 0011 81
BIC: WELADED 1 ZWI
Kreditinstitut: Sparkasse Zwickau

Verwendungszweck: "Spende", Name, Adresse (nur angeben, wenn Spendenquittung gewünscht wird)

Information: Spenden und Steuern

Parteispenden sind Sonderausgaben
Steuerlich gesehen sind Parteispenden Sonderausgaben und können als solche beschränkt abgesetzt werden. Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Parteispenden ist im Einkommensteuergesetz in § 34 g und § 10 b Abs. 2 geregelt.

Absetzbarkeit nach § 34 g EStG
Bis zu einer Spendenhöhe je Kalenderjahr von 1.650 EUR für Ledige und 3.300 EUR für Verheiratete werden Parteispenden unabhängig vom individuellen Steuersatz mit einem Satz von 50% steuerlich begünstigt.

Absetzbarkeit nach § 10 b Abs. 2 EStG
Darüber hinaus gehende Beträge sind bis zu einer Höhe von noch einmal 1.650 EUR für Ledige und 3.300 EUR für Verheiratete nach steuerlich absetzbar. Der steuerliche Vorteil hängt dabei vom individuellen Steuersatz ab.

Kapitalgesellschaften
Parteispenden von Kapitalgesellschaften sind steuerlich nicht begünstigt. Spenden von Personengesellschaften sind im Rahmen der o.g. Höchstbeträge absetzbar, wenn die Spende namentlich durch einen Gesellschafter erfolgt.