PM 2011-01: Neuer Vorstand bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landkreis Zwickau gewählt

Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN des Kreisverbandes Zwickau haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 19. Januar 2011 einen neuen Vorstand gewählt:

Der Kreisverband wird von dem bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Gerhard Sonntag (Vorsitzender) und dem bisherigen Vorstandsmitglied Lars Dörner (stellvertretender Vorsitzender) geführt. Ebenfalls in den Kreisvorstand gewählt wurden Kerstin Eckert (Kassiererin) sowie Helmut Berner,  Dr. Martin Böttger und Thomas Doyé.  Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Sybille Kunkel und Stefan Boxler, die zukünftig einem anderen Kreisverband angehören werden.

Gerhard Sonntag (St. Egidien), Gewerkschaftssekretär und für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Gemeinderat von St. Egidien aktiv, wird den Kreisverband Zwickau von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die nächsten zwei Jahre führen.

Lars Dörner (Zwickau), Entwicklungsingenieur bei Hoppecke Technologies GmbH & Co. KG, Zwickau,  seit 6 Jahren für die Zwickauer Grünen und bei der Grünen Jugend aktiv, ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Zwickauer Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Kerstin Eckert (St. Egidien), kaufmännische Angestellte, wird zukünftig als Kassiererin die Finanzen des Kreisverbandes managen. Sie ist neu in den Vorstand des Zwickauer Kreisverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN gewählt worden.

Dr. Martin Böttger (Zwickau), Physiker und ehemaliger Leiter der Chemnitzer Außenstelle der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Er ist im Stadtrat von Zwickau für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aktiv und vertritt den Zwickauer Kreisverband im Parteirat des Landesverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Helmut Berner (Lichtenstein), Vater von Zwillingen, ist im Schulwesen zu Hause und arbeitet als Jurist in der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Zwickau. Er ist bereits seit zwei Jahren Mitglied im Vorstand des Zwickauer Kreisverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN.

Thomas Doyé (Limbach-Oberfrohna), Vater von 4 Kindern, ist als Gemeindepädagoge bei der Evangelisch-Lutherischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde in Chemnitz tätig. Er wurde ebenfalls neu in den Zwickauer Kreisvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gewählt.


„Wir wollen unseren GRÜNEN Kreisverband attraktiv machen, für Menschen die Lust haben, Politik selbst mit zu gestalten.“, so Gerhard Sonntag, „Wir wollen auch im Landkreis Zwickau ein kreativer Motor sein, um guten Ideen  in den manchmal verkrusteten Strukturen der Kommunalpolitik nach vorne zu verhelfen. Wir Bündnisgrünen sind die einzige politische Kraft, die Ökologie, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung zusammen denkt. Wir stehen in diesem Sinne für die individuelle Entfaltung aller Menschen in unserer Gesellschaft. Wir denken weiter als bis zum nächsten Wahltag.“


Der neu gewählte Vorstand des Kreisverbandes Zwickau von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird Anfang Februar 2011 seine Tätigkeit aufnehmen.