Nominierung der Grünen DirektkandidatInnen für die Landtagswahl 2019

In allen 5 Zwickauer Wahlkreisen werden grüne DirektkandidatInnen antreten

Wolfgang, Wetzel, Lars Dörner, Franziska Laube, André Oehler (von links nach rechts) (Es fehlt wegen Krankheit Manuel Korn) Foto:Ralph Köhler

Wahlkreis 6: André Oehler (Werdau) Foto: Ralph Köhler

Wahlkreis 7: Franziska Laube Foto: Ralpf Köhler

Wahlkreis 8: Wolfgang Wetzel (Zwickau) Foto: Ralph Köhler

Wahlkreis 9: Lars Dörner (Zwickau) Foto: Ralph Köhler

Auf der Mitgliderversammlung am 26.Januar wurden neben der Aufstellung der Listen für die Kommunalwahl auch unsere DirektkandidatInnen für die Landtagswahl nominiert.

So können wir den Menschen für die Erststimme eine gute Alternative in allen Wahlkreisen bieten auch wenn uns natürlich die Zweitstimme ungleich wichtiger ist für ein gutes Abschneiden zur Landtagswahl.

Also die beste Alternative ist:    Beide Stimmen für Grün!

Jede/r Kandidat/in stellte sich mit seinen spezifischen politischen Schwerpunkten vor. Damit gab es eine breite Abdeckung nahezu aller Politikfelder.

Natürlich betonten alle die Wichtigkeit von Naturschutz und Klimapolitik unsere ureigensten Kernthemen aber auch Bildungspolitik, Sozialpolitik, Datenschutz, Energiepolitik und Drogenpolitik spielten eine große Rolle.

Besonders aufmerksam wurde der Vorstellung von Franziska Laube zugehört, die sich im April auch auf einen aussichtsreichen Listenplatz der grünen Landesliste bewerben wird. Da hoffen natürlich alle Mitglieder darauf, dass wir dann wieder eine Zwickauer grüne Landtagsabgeordnete haben werden.