Grüner Tag in Zwickau ein voller Erfolg

Erstmalig veranstaltete der grüne Landesverband den Grünen Tag in Zwickau

Einmal im Jahr gibt es bei uns sächsischen Bündnisgrünen einen sogenannten „Grünen Tag“. Dabei präsentieren sich die Landesarbeitsgemeinschaften mit ihren Themen und diskutieren mit der Basis.

In diesem Jahr fand dieser Tag erstmalig in Zwickau statt. Die Räumlichkeiten im Gasometer waren bestens geeignet für große und kleinere Diskussionsrunden. Denn es gab eine ganze Menge zu besprechen.

Stand doch im Mittelpunkt das kommende Wahljahr mit seinen vielfältigen Abstimmungen in Sachsen. Da sich der Landesverband gerade in der Phase der Erstellung des Landtagswahlprogramms befindet, konnte in Zwickau so mancher gute Vorschlag der Basis mit aufgenommen werden.

In vielen Workshops wurde heiß und sehr zielstrebig über die Schwerpunkte unserer Arbeit als sächsischer Landesverband von Bündnis90/Die Grünen diskutiert.

Was muss sich in diesem Sachsen ändern, damit alle Menschen eine gute Zukunft hier haben?

Wie tragen wir unsere guten Ideen und Vorschläge noch besser an die Menschen heran?

Wo und wie suchen wir Bündnispartner?

Das sind einige der diskutierten Schwerpunkte des Tages. Am Ende gingen die meisten Teilnehmer mit viel neuem Wissen und viel Elan für die kommenden Monate nach Hause.

Dieser Grüne Tag hat richtig Freude gemacht!